Upcoming 2024:

Kinderbuch-Release

Turmal – Ein Glücksdrache sucht sein Glück

von Timo Schwagerick

illustriert von Sarah Michel

&

Ausstellung “Hiddenseelicht” gemeinsam mit Kristin Hoell (Fotografie/ hiddenseelig)

Vernissage 2. August 2024  – 19 Uhr I  geöffnet 2. –  31.08.24 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek

Henni Lehmann Haus auf der Insel Hiddensee

  Artist Statement

Von den Erzählungen der Insulaner Hiddensees,  den Mythen und Sagen,

sowie der Ehrfurcht zum Meer und der zum Träumen einladenden Landschaft inspiriert, 

mache ich mich gelegentlich auf den schmalen Pfaden der Insel auf die Spuren dieser Geschichten, 

um dann meine Eindrücke zeichnerisch festzuhalten.

Doch auch Street-Art, Poetische Literatur, Psychologie (besonders die Resilienzforschung) 

und Philosophie interessieren und beeinflussen mich sehr. 

 

Meine Zeichnungen sind Dialoge mit Erfahrenem, gegenwärtigen Prozessen und Vorstellungen von der Zukunft, 

in eher verträumter Stilästhetik, stets schwarz-weiß und in einem filigranen Geflecht simpler Metaphern. 

Sie sind  jedoch nicht wirklich transparent, denn ich schärfe der Wahrheit selten ihre Konturen, sondern suche sie tausendfach und ständig anders zu brechen. Wann immer der Blick an einer Stelle zur Ruhe kommen will, soll sich das dort angeschaute verwirren, während die Peripherie auf umso suggestivere Weise Prägnanz verheißt. Ein anderes Mal ist es doch nur eine simple Reduzierung. 

 

Figuratives, Wellen, Linienbündel und freie Räume sind das Ergebnis des Zusammenspiels geplanter und zufälliger, rational und emotional geleiteter Prozesse.

Das verwendete Zeichenmittel ist grundsätzlich Tusche (Pigmentliner oder Füller) auf Papier, 

ohne die Möglichkeit zu Radieren oder einer Vorzeichnung. 

Denn, die uns interessanten Momente möchte ich unperfekt und ohne Überreizung festhalten dürfen 

um andere in Stille dahin mitnehmen zu können.

   Ausstellungen, Veröffentlichungen & Workshops

2023 Meer Zeichnungen,

          Goldperle, Ostseesaal, Insel Hiddensee MV          

2023  Ausgewählt zu La Galeria – Contemporary Art Station

2023  Illustration im Buch ‘Hellfire & Holywater’ 

           Autor Jack Sandmann

2023  Auszeichnung mit dem 1. International Donatello Art Prize,

           Palazzo Borghese, Florenz Italien

2022  Works On Paper,

           Brick Lane Gallery, London GB

2022  Sagenhaftes Hiddensee,

           Henni Lehmann Haus Vitte, Insel Hiddensee MV

2021  Summer Salon, Van Der Plas Gallery

           in Manhattan’s Lower Eastside New York USA

2020  Urban Art, Gläsernes Atelier   

           in Pirmasens RLP
2019  Zeichnungen im Buch ’Bothenstoffe,

           365 Tage Inspiration Für Dein  Bewusstsein‘

           Autor James Both, fineBooks, Publisher Alexander Broicher

2015  ’The Selfie Show:  An Art Exhibition of Self- Portraits’

           Museum Of New Art in Detroit USA

 

 

2012  Leitung sozialpäd. Schulprojekt in Realschule Plus – Durchführung “Street-Art” Workshop

2012  Dozentin (ÖKJA) in der JugendkulturWerkstatt und dem Jugendhaus in Pirmasens

           – Bildende Kunst 

2011  Ausstellung und 2. Platz bei Jugendkunstpreis der Sparkasse Südwestpfalz

            mit dem Werk ‘Eine Handvoll Südwind’

2011  im freiwilligen Sozialen Jahr in Kultur Aufbau zahlreicher Angebote im Bereich Bildender Kunst

           in der öffentlichen Kinder und Jugendarbeit unter Beachtung der pädagogischen Anforderungen 

           (iB und ÖKJA)

2011  Organisation und Kuration internationaler Ausstellung “Street-Art und Graffiti” 

           mit multimedialer Präsentation im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus

2011  Organisation und Durchführung der Street-Mal-Aktion “Malen ohne Grenzen”

2011  (kreative) Partizipation in folgenden Projekten/Seminaren des Kulturbüro’s Rheinland Pfalz

           “Wa(h)re Kultur” Kultur zwischen Selbstvermarktung und Sinnsuche / Einführung Projektmanagement  

           “Gegenkultur” künstlerische Auseinandersetzung mit den (Gegen-) Kulturbewegungen

            des 20. und 21. Jahrhunderts
            “Kultivierung einer Stadt – Kultur versus Wirtschaftlichkeit” 

             Kulturmetropole Berlin (Kunsthaus Tacheles)

            “Kunst.Raum.Frei.Kunst” Guerillia Art Kunstprojekt